ch-Domain internetadresse Domainnamen Wunschdomain registrieren Domain registrieren günstig kaufen und suchen mhs internet AG

ch-Domain
Domain-Registrierung

Geben Sie Ihren Wunschdomain ein:
www. 
Prüfen

So registrieren Sie Ihre ch-Domain (Internetadresse) richtig und günstig

  1. Geben Sie den Namen, den Sie registrieren möchten, für die Top Level Domain .ch in das Feld ein . Falls Sie eine nicht aufgeführte Top Level Domain wünschen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
  2. Nachdem Sie in Schritt 1 eine ch-Domain gesucht haben, wird in Schritt 2 angezeigt welche ch-Domains noch verfügbar sind.
  3. Legen Sie die ch-Domains, die Sie bestellen möchten, in den Warenkorb. Bevor Sie zur Kasse gehen kontrollieren Sie bitte, ob die Liste vollständig ist und alle ch-Domains anzeigt werden, die Sie registrieren möchten. Danach klicken Sie auf "Bestellen" und füllen die Felder mit Ihren persönlichen Daten aus.

.ch-Domain

ch ist die länderspezifische Top-Level-Domain für Schweiz.

ch-Domains sind geeignet für Firmen, Unternehmen, KMUs oder Privatpersonen in der Schweiz

1987 holte Bernhard Plattner die .ch-Domain in die Schweiz und übertrug sie kurz darauf an die SWITCH-Stiftung. Offiziell wurde dann die SWITCH am 22. Oktober 1987 gegründet. Die SWITCH war von da an zuständig für die Verwaltung der .ch-Domain.

Mit dem Beschluss des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) und einer Entscheidung des Bundesrates konnten .ch-Domains auch über andere Anbieter (Registrare) registriert werden.

CH-Domain Umzug von SWITCH leicht gemacht

mhs internet AG macht es Domaininhabern und Domainverwaltern recht einfach Ihre CH-Domain zu transferieren.
Da ab dem 01.01.2015 eine neue Verordnung über Internet-Domains (VID) in Kraft getreten ist, sollten SWITCH Kunden sich um ihre CH Domains kümmern. SWITCH betreut demnach keine Domain-Namen-Endkunden mehr. Dies bedeutet, dass sich Domain-Namen-Endkunden von SWITCH einen neuen Verwalter (Registrar) suchen müssen. Die bestehenden Verträge zwischen SWITCH und ihren Domain-Namen Endkunden werden im Rahmen der Übergangsphase gekündigt.

Sichern Sie Ihre CH Domain

Damit CH-Domaininhabern und Domainverwalter ihre CH-Domain nicht verlieren, können Sie Ihre CH-Domain ganz einfach und leicht von SWITCH zur mhs internet AG transferieren lassen. Wie das am einfachsten geht entnehmen Sie bitte dem Abschnitt „Domaintransfer für CH-Domains einfach gemacht“. Mit Hilfe unseres einfachen Transferformulars sichern Sie Ihre CH-Domain rechtzeitig und können diese wie gewohnt weiter nutzen. Als jahrelang bewährter und zuverlässiger Domainregistrar ist Ihre CH-Domain bei uns in guten Händen.

Gehören Domainname und Website zusammen?

Domainname und Webspace (Hosting) sind strikt getrennt voneinander. Es verändert sich also nichts an Ihrem bisherigen Hosting, das heisst die eigentliche Website bleibt davon unberührt. Lediglich der Domainname (DNS) zieht sozusagen um. Daten die auf dem Server liegen, wie z.B. Ihre Website (Homepage) sind also sicher. Selbstverständlich können Sie auch Ihre Website zu uns zügeln und ein entsprechendes Hosting buchen. Eine Notwendigkeit besteht allerdings nicht, da Domainname und der Inhalt nicht direkt miteinander verbunden sind.
Domain Transfercode (Auth-Code)

Um Ihre CH-Domain transferieren (umziehen) zu können, benötigen Sie einen sogenannten Transfercode, auch Auth-Code genannt. Dieser Transfercode soll sicherstellen, dass niemand unbefugtes eine CH-Domain transferieren kann. Mit diesem Transfercode, der vom Registrar (SWITCH) bereit gestellt wird, können Sie dann über unser Transferformular Ihre Domain sicher zu uns umziehen lassen ohne dass sich etwas an der Website selbst ändert.

Domaintransfer (Domainumzug) für CH-Domains einfach gemacht

Eine CH-Domain kann wirklich sehr einfach transferiert werden. Loggen Sie sich dazu in Ihr Benutzerkonto der SWITCH (nic.ch) ein. Wählen den oder die Domainnamen aus und klicken dann auf transferieren. Sie erhalten dann die notwendigen Transfercodes entweder an die hinterlegte E-Mailadresse oder per FAX zugestellt. Am einfachsten kopieren Sie dann aus der E-Mail den relevanten Teil (betroffene Domainnamen und dazugehörige Transfercodes) und übertragen dies in unser Transferformular.

Nach dem Eingang der Transferinformationen werden Ihre CH-Domains unterbruchsfrei migriert und das ohne zusätzliche Kosten für die verbleibende Zeit bis zur Erneuerung, welche Ihnen selbstverständlich angerechnet wird. Zudem ist der Transfer an sich ebenfalls kostenfrei, so dass Ihnen nur die regulären Kosten für eine Domain berechnet werden.

Weitere Fragen zu den Kosten können Sie unsere Preisliste für Domains entnehmen. Sollte Ihnen das alles zu kompliziert sein und Sie benötigen Hilfe bei der Domainbestellung oder dem Domaintransfer, so steht Ihnen selbstverständlich auch gerne unser freundliches Supportteam zum Ortstarif zur Verfügung und das selbstverständlich auch gerne nach Vertragsabschluss.

Für unseren freundlichen und persönlichen Service sind wir schon seit über 27 Jahren bekannt und sollten Sie noch nicht unser Kunde sein, würden uns freuen, Sie als neuen Kunden begrüssen zu dürfen und sich von unserer Leistung als zuverlässiger Partner zu überzeugen.


Domainnamen registrieren



Domain transferieren