Weitere Infos Hosted Exchange

Backup / Rücksicherung eines Postfaches

Es wird täglich ein Backup aller Mailboxen durchgeführt. Diese Backups werden 7 Tage aufbewahrt. Eine zeitnahe Rücksicherung im Datenverlustfall ist somit jederzeit möglich. Zusätzlich werden gelöschte Elemente innerhalb eines "Gelöschte Objekte" Ordners 30 Tage zwischengespeichert. Erst wenn Elemente aus diesem Ordner ebenfalls gelöscht werden, kommt die Rücksicherung eines Postfaches zum Tragen. In diesem Fall werden Mailboxinhalte oder einzelne Elemente von der Datensicherung in das Postfach zurück gespielt.

Vertragslaufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate und ist mit 3 Monaten Kündigungsfrist kündbar. Eine Mindestabnahmemenge besteht nicht.

Warum Hosted Exchange 2010?

Einsparung von Kosten

Eine gehostede Lösung bietet Ihnen sowohl einen deutlichen Kostenvorteil, als auch eine deutlich höhere Flexibilität gegenüber einer selbst betriebenen Exchange- und BlackBerry Umgebung. Sie haben z.B. keinerlei einmalige Kosten für die Beschaffung von Server-Hardware, Backup-Systeme, Software-Lizenzen und Erstinstallation. Weiterhin sparen Sie sich die monatlich wiederkehrenden Kosten für Betrieb, Wartung, Service und Virenschutz. Eine Erweiterung der Hardware ist auch bei wachsender Nutzeranzahl nicht erforderlich. Bei einer gehosteten Lösung bezahlen Sie nur das, was Sie auch tatsächlich nutzen. Vollkommen unabhängig davon, wie stark sich die Useranzahl in Ihrem Unternehmen verändert.

Steigern der Produktivität

Ihre User können überall und jederzeit E-Mails bearbeiten, Kontakte finden, Termine verwalten und Aufgaben definieren. Sei es am Arbeitsplatz, von zu Hause oder unterwegs, Hosted Exchange & BlackBerry bietet die Möglichkeit, alle Outlook Funktionalitäten in jeder Situation zu nutzen und überall auf stets aktuelle Daten zugreifen zu können. Jederzeit und überall.

Features

Server

Die Exchange-Server stellen die Zentrale der Unternehmenskommunikation dar und befinden sich in einem Hochleistungs-Rechenzentrum. Sie speichern sämtliche Daten wie z.B. E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte, welche je nach Bedarf und Berechtigung den einzelnen Clients / User zur Verfügung gestellt werden.

Postfach

Den einzelnen Postfächern sowie dem öffentlichen Ordner werden je nach Paket definierte Speichergrößen zugewiesen, welche auf Wunsch jederzeit erweitert werden können. Alias-Adressen, welche neben der primären Adresse noch zusätzlich verwendet werden möchten, können kostenlos mitbestellt werden. Die maximale Größe von Attachments beträgt 30 MB.

Gruppenfunktionalität

Auf Basis der Gruppenfunktionalität besteht die Möglichkeit, eigene Ordner (z.B. E-Mail, Terminkalender, Kontakte, Aufgaben…) für andere Mitarbeiter freizugeben. So kann z.B. das Sekretariat ohne größeren Aufwand die Urlaubsplanung der Firma, die Terminverwaltung von einzelnen Mitarbeitern oder die für alle notwendigen Adressbücher koordinieren und pflegen. Über den öffentlichen Ordner können zudem Dateien verwaltet und für einzelne Mitarbeitern zugänglich gemacht werden.

Outlook-Access (RPC over HTTPS)

Der Zugriff via RPC over HTTPS ist ab Windows XP (SP2) möglich. Zusätzlich zu den bekannten Outlook Funktionen, stehen die bereits beschriebenen Gruppenfunktionalitäten vollständig zur Verfügung. Für User, die zurzeit ein "Stand-alone" Outlook betreiben, bieten wir eine vollständige Migration bzw. Übernahme der Daten an.

ActiveSync / MS-Direkt Push

Mit ActiveSync besteht die Möglichkeit, seine E-Mails und Daten mit einem Mobiltelefon abzurufen. Voraussetzung hierfür ist ein Gerät, welches ActiveSync unterstützt sowie über einen Internetzugang verfügt (z.B. iPhone, HTC…). Weiterhin wird der MS-Direct-Push-Service unterstützt, welcher E-Mails, Termine, Kontakte und Aufgaben automatisiert an mobile Endgeräte weiterleitet. (push).

Outlook-Web-Access (OWA)

Mit dem Outlook-Web-Access können Sie von jedem PC mit Internetzugang auf Ihre E-Mails und Daten zugreifen, und diese auch bearbeiten. Der Zugriff erfolgt verschlüsselt (128bit SSL) via Internet-Browser über eine Webseite und ist mit Username und Passwort geschützt. Das "look and feel" entspricht dem von Outlook.

BlackBerry

Der BlackBerry Enterprise Server (BES) arbeitet unmittelbar mit dem Exchange-Server zusammen, was eine zeitnahe und stabile Bereitstellung des BlackBerry - Access ermöglicht. Der BlackBerry-Access ist eine "drahtlose" Messaging Erweiterung, die vollständig in das Postfach integriert ist. Neu eingetroffene E-Mails, Termine, Aufgaben und Kontakte werden somit direkt mobil auf dem Endgerät angezeigt und könnten dort bearbeitet werden. Das Einwählen und das Synchronisieren des Postfachs von Unterwegs entfällt damit. Mit dem BlackBerry-Access ist der Kunde innerhalb des GPRS/UMTS Netzwerks des beauftragten Mobilfunkproviders permanent online. Sämtliche E-Mails und PIM Daten (Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen) bleiben auf der gesamten Strecke zwischen dem BlackBerry Endgerät und dem Postfach durch den Einsatz von Verschlüsselungsalgorithmen (3DES, AES) vertraulich. Für den Betrieb von BlackBerry-Access ist nutzerseitig ein entsprechender Datenvertrag eines Mobilfunkproviders notwendig.